Rufen Sie uns an: 555-555-5555
Fetten und andere Textformatierungen

Über Martina

Martina Dresler
Die diplomierte Persönlicheitstrainerin,  IHK-zertifizierte, personenorientierte Mal-Therapeutin  und Künstlerin lebte und arbeitete 10 Jahre in den Vereinigten Arabischen Emiraten, wo sie UnternehmerInnen, FreiberuflerInnen, KünstlerInnen - Menschen verschiedener Nationalitäten, Kulturen und Altersgruppen
 als "Intuitive Coach" betreut hat. Als Kunsttherapeutin hat sie in Dubai ebenso mit körperlich und psychisch beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen gearbeitet. Jetzt, mit Sitz in Basel, setzt sie ihre Arbeit fort und entwickelt ganzheitliche, individuelle Konzepte für Frauen - ob Familienmanagerinnen, Selbstständige, Einfrau-Unternehmerinnen oder Diejenigen, die in Führungspositionen "ihren Mann stehen müssen" und an Grenzen stossen - körperlich, mental, emotional.
Ihre Hauptaufgabe sieht sie darin, Klientinnen in Kontakt mit ihren eigenen Ressourcen und ihrer authentischen Persönlichkeit zu bringen, damit eine nachhaltig positive Veränderung der Lebenssituation möglich wird.

Daneben erarbeitete sie ein Maltherapie-Konzept für Geschwister von krebskranken Kindern, sowie für Angehörige an Demenz erkrankter Menschen.
Weitere Projekte



Was bedeutet Intuitive Coaching?
"Wie das Wort schon sagt: intuitiv. Ich begleite und fördere Menschen auf meine intuitive Art und Weise. Jeder Mensch ist individuell und ich verlasse mich auf mein Einfühlungsvermögen jedesmal wieder zu spüren, wo diese Person gerade steht: emotional, mental und physisch. Ich spüre hinein, welche Energien momentan in der Klientin wirken und was diese Person gerade jetzt in diesem Moment braucht."

Und was bedeutet suite996?
"Der Name kam mir auf der Suche nach einem kurzen Begriff, den man sich leicht merken kann. Als ich eines Tages gedankenverloren aus dem Tramfenster sah, fiel mir die Nummer 996 ins Auge. Spontan entschied ich mich, diese Nummer mit dem Wort Suite zu verbinden. 
Suite bedeutet 'Abfolge', 'Musikstück', 'Appartement', 'Sitzgruppe'…
Meine Arbeit ist eine Folge von Sessions und Sequenzen, die ich mit meinen Klientinnen abhalte. Eins greift in das andere über so wie in der Musik, ich biete Raum zum Anvertrauen, Sprechen und Malen, während ich mit meinen Klientinnen einzeln oder in der Gruppe zusammen sitze."
Share by: